Klassik Freitag 17.05.2019 - Kantonsschule Olten, Olten

Feierabendkonzert der Kantonsschule Olten: «Piano & Forte»

Nach dem Konzert offeriert die Schule einen Apéro. Eintritt frei, Kollekte

© Franziska Schumacher
«C’est le ton qui fait la musique!» Dieses geflügelte Wort charakterisiert die Klangwirkung eines Konzertflügels bestens. Vorgänger des modernen Konzertflügels war der Hammerflügel. Im Vergleich zu früheren Tasteninstrumenten war dieser seit dem 18. Jahrhundert das erste Instrument, auf dem man leise (piano) und laut (forte) kontrastieren konnte. Nicht umsonst wurde er Pianoforte genannt. In seinem Programm «Piano & Forte» mit Werken von Scarlatti, Liszt, Chopin, Rachmaninov und Eigenkompositionen führt Vladimir Guryanov die Zuhörenden durch laute und leise Klanglandschaften. Gemeinsam mit dem Pianisten entdeckt das Publikum das Wesen des modernen Konzertflügels. Mit diesem Konzert stellt sich der Pianist, Preisträger diverser renommierter Wettbewerbe, anlässlich des fünften Feierabendkonzerts in Olten vor. Neben seiner internationalen Konzerttätigkeit unterrichtet Vladimir Guryanov seit einem Jahr an der Kantonsschule

Wann

17.05.2019, 19:00 Uhr

Wo

Kantonsschule Olten, Olten

Veranstaltungsort

Kantonsschule Olten

Hardfeldstrasse 53

4600 Olten

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen